Kategorie - Sicherheit von Arzneimitteln

Anzeigen 18 Ergebnisse 

Minikurs-Startpaket – Sicherheit von Arzneimitteln

Die Startpakete haben Links zu relevanten weiterführenden Informationen in der Toolbox und zugehörigen PowerPoint Folienpräsentationen und Medien, um ein Ein- oder Mehrtagetraining über Patientenbeteiligung an der Sicherheit von Arzneimitteln...

Mehr lesen »

Gefälschte Arzneimittel

Ein gefälschtes Arzneimittel ist eine Fälschung, die sich als echtes, zugelassenes Arzneimittel ausgibt, aber Inhaltsstoffe geringer Qualität oder verfälschte Inhaltsstoffe, gar keine Inhaltsstoffe oder die falsche Dosis enthält und...

Mehr lesen »

Sicherheitsmitteilung

Mit Sicherheitsmitteilungen werden Behörden, Mediziner und Patienten von unerwünschten Wirkungen und anderen Erkenntnissen über Risiken benachrichtigt. Sicherheitsmitteilungen werden von Zulassungsinhabern und Gesundheitsbehörden herausgegeben und können Einschränkungen, Gegenanzeigen, Dosisbegrenzungen, Warnungen...

Mehr lesen »

Gute Praxis – GxP

GxP ist eine Abkürzung für allgemeine gute Praxis, die sich auf die Reihe von Gesetzen, Vorschriften und Leitlinien bezieht, die verschiedene Bereiche der Forschung, Entwicklung, Prüfung, Herstellung und den...

Mehr lesen »

Risikokommunikation bei Arzneimitteln

Risikokommunikation ist ein bidirektionaler Austausch von Informationen zu den Risiken und Nutzen eines Arzneimittels. Patienten, Unternehmen und Gesundheitbehörden haben bei der Risikokommunikation und dem Risikomanagement eine wichtige Rolle zu...

Mehr lesen »

Off-Label-Anwendung

Die Off-Label-Anwendung eines Arzneimittels bezeichnet die Verwendung eines zugelassenen Arzneimittels durch das medizinische Fachpersonal, um einen Patienten in einer Weise zu behandeln, die durch die Marktzulassung (Marketing Authorization, MA)...

Mehr lesen »

Verwandte Tags

Zurück zur Suche